VAE - Online

Französisch Intensivkurs

und Begegnung mit der Ökologie der Südcevennen
IQ-zertifizierte Lehrerfortbildung


Als Bildungsurlaub anerkannt!

mit Kinderbetreuung (Kreativprogramm)
und Sprachkurs auch für Jugendliche

Am Südrand der Cevennen, ca. 50 km von Montpellier und Nimes entfernt liegt unterhalb der romantischen Burgruine der Ort St. Jean de Buèges.
Hier, in der landschaftlich kontrast-reichen Schönheit des Buègestales mit seinen Bademöglichkeiten, bieten wir Französischkurse an, die sich durch vielfältige Begegnungen mit den Menschen der Region auszeichnen und einen lebendigen Einblick in die Sprache und den Alltag vermitteln.




Sprachkurs:
Ob keine, wenige oder umfangreiche Vorkenntnisse des Französischen, Sie erhalten ein intensives und auf Ihr Niveau abgestimmtes Training in Konversation und Grammatik. Wobei die Vielfalt der Lernmethoden (Textarbeit, Rollenspiele, Chansons), die Chance bietet, mit Spaß und Spiel die Sprache zu erlernen. Da die Lerngruppen bewusst sehr klein gehalten werden ( maximal 6-8 Personen), können Sie auf äußerst intensive Weise Ihre Sprachkenntnisse erweitern.

Jeden Nachmittag können Sie Ihre Sprachkenntnisse bei einem umfassenden landeskundlichen und politischen Programm erproben und erhalten dabei ein Bild der ökonomischen und ökologischen Strukturen. Hierzu gehört der Besuch einer Ziegenkäserei, der Blick auf eine Weindomäne, eines Naturschutzprojektes mit Erläuterung der Biotoppflege, Kräuter sammeln in der Garrigue, Vorträge zum französischen Nationalstaat und Europa sowie ein kultureller Abend, bei der Fabien der Geschichtenerzähler oder eine Chansonsängerin die Mentalität dieser Region veranschaulichen.


Jugendliche, die Ihr Französisch verbessern möchten, können gerne am Sprachkurs teilnehmen.


Einzelunterricht auf Anfrage außerhalb dieser Daten möglich!

Kinderbetreuung: Kinder... sind gerne gesehen
Sie wollen Ihren Ferien genießen, unser Programm nutzen, ohne dauernd auf die Bedürfnisse der lieben kleinen oder großen "Quälgeister" Rücksicht nehmen zu müssen, die derweil aber auch voll auf ihre Kosten kommen sollen?

Zusammen mit andern Kindern können sie in den unterschiedlichsten Ateliers ihre Kreativität entwickeln: Malen, Masken, Kostüme, Marionetten und Bühnenbilder basteln, Werke, die zum Ende ihres Aufenthaltes in Form eines Musiktheaters, Eltern und andern Kursteilnehmern zur großen Freude dargeboten werden.

Natürlich werden Baden, Entdeckungsspaziergänge in und um unser Dorf nicht zu kurz kommen. Spielerisch bekommen auch sie eine Einführung in die Flora und Fauna der Garrigue und können ihre Kenntnisse mit denen der Eltern austauschen.
Auch Französisch können sie im Spiel mit französischen Kindern lernen und ihren Eltern Konkurrenz machen!
Eine dreisprachige Kinderpädagogin bietet dieses Programm für ihre 2-15jährigen Kinder an, die deutsch-, französisch- oder englischsprachig sein können.

Kinderprogramm für zwei Wochen
380 € Ü/HP im Zimmer der Eltern

Referent/in: Konstanze Baade, (Historikerin) und muttersprachliche Sprachlehrer,

Kurs-Nr.
Termin:
S01: 13.April - 26.April 2014
S02: 15.Juni - 28.Juni 2014
S03: 03.August - 16.August 2014
S04: 19.Oktober - 01.November 2014
Ort: St. Jean de Buèges (zwischen Montpellier und Nimes)
Gebühr: zweiwöchiger Kurs: 950 €
Kinderprogramm inklusive Ü/HP: 380 €
Jugendliche bis 15 J., die am Kurs teilnehmen und im Zimmer der Eltern übernachten: 690 €
einwöchiger Kurs: 525 €
Kinderprogramm inklusive Ü/HP: 210 €
Jugendliche bis 15 J., die am Kurs teilnehmen und im Zimmer der Eltern übernachten: 380 €
Leistungen: zweiwöchiger Kurs:
11 x Halbpension mit guter französischer Küche plus 2 Übernachtungen mit Frühstück,
Mehrbettzimmer,
Sprachkurs + 10 landeskundliche Veranstaltungen;
für Kinder: kreatives Kinderprogramm.
einwöchiger Kurs:
Halbpension mit guter französischer Küche incl. Wein während der Kurstage,
Mehrbettzimmer,
Sprachkurs und Rahmenprogramm;
für Kinder: kreatives Kinderprogramm.
Unterkunft: Preis 2 Wochen Kurs 950,- EUR
in einfach aber freundlich eingerichtetem Dreibettzimmer.
Aufpreis bei 2 Wochen Kurs:
bei Übernachtung in der Bildungsstätte:
Zweibettzimmer 60 EUR pro Person,
Einzelzimmer 130 EUR
(jeweils Dusche/WC im Gemeinschaftsbad)
bei Übernachtung im kleinen Hotel Grimpadou am Platz:
Zweibettzimmer mit Dusche/WC: 158,- €/pro Person (13 Nächte)
Einzelzimmer mit Dusche/WC: 273,- € (13 Nächte)

Preis 1 Woche Kurs 525,- € EUR
in einfach aber freundlich eingerichtetem Dreibettzimmer
Aufpreis bei einer Woche Kurs:
bei Übernachtung in der Bildungsstätte:
Zweibettzimmer 30 EUR pro Person,
Einzelzimmer 65 EUR
(jeweils Dusche/WC im Gemeinschaftsbad)
bei Übernachtung im kleinen Hotel Grimpadou am Platz
Einzelzimmer mit Dusche/WC 130 EUR
Doppelzimmer mit Dusche/WC 75 EUR pro Person

Anreise: eigene Anreise, Abholservice gegen Gebühr möglich.

Mit der Bahn
Bis Bahnhof Montpellier fahren (mit TGV oder Liegewagenzügen über Nacht - Reservierung unbedingt zu empfehlen!). Von dort mit der Tram Ligne N° 1 Direction Mosson bis Station Occitanie, Abholung am Stadteingang von Montpellier Station Occitanie vereinbaren oder den Überlandbus N° 108 Richtung Le Vigan nehmen. In St. Martin de Londres aussteigen - dort Abholung von uns. Fahrpläne bis Montpellier gibt es bei der Deutschen Bahn, Preisauskünfte dazu jedoch nur am Schalter oder im Reisebüro. Besondere Vorausbucher-Vergünstigungen für Frankreich findet man auf der Website der französischen SNCF.de.

Mit dem Auto
Autobahn Richtung Spanien nehmen, bereits in Nîmes Autobahnabfahrt Nîmes Ouest abfahren. In Nîmes 4 km Richtung Alès fahren, dann über St. Hippolyte du Fort nach Ganges (ca. 70 km), von Ganges 17 km südwärts nach St. Jean du Buèges (über Brissac oder St. Bauzille). Die Anfahrt mit dem Auto über Montpellier (anstatt Nîmes) ist nur für Navigationsfreaks mit genauem Stadtplan ratsam!

Mit dem Flugzeug
Abholung vom Flughafen Montpellier vereinbaren. Günstige Flüge ab Frankfurt-Hahn (Ryanair)

Mit dem Bus:
Die Buslinien "Eurolines" fahren von verschiedenen deutschen Städten
über Montpellier nach Spanien. Sie stoppen an der Tramstation
"Sabines", von dort mit der Tram No. 2 zum Bahnhof, am Bahnhof Ligne
N° 1 Direction Mosson bis Station Occitanie, Abholung am Stadteingang
von Montpellier an der Station Occitanie.

Transferkosten:
Flughafen Montpellier:
1 Person: 65 €
2 Personen: 35 € p.P.
3 Personen: 25 € p.P.
4 Personen: 20 € p.P.

Bahnhof Montpellier
Tramhaltestelle am Bahnhof Ligne N° 1 Direction Mosson bis Station
Occitanie, Abholung am Stadteingang von Montpellier Station Occitanie:
1 Person: 54 €
2 Personen: 30 € p.P.
3 Personen: 20 € p.P.

St. Martin de Londres:
1 Person: 17 €
2 Personen: 10 € p.P.
3 Personen: 8 € p.P.

Zur Bildung von Fahrgemeinschaften bitte beim VAE nachfragen !




Änderungen vorbehalten!


 Anfrage
 Anmelden
 Anfang  zurück

  © VAE 1996-2014 - Letzte Änderung: 18.10.14
  Konzeption, Pflege, Beratung und Betreuung: Schirmer-IT
  Optimierte Auflösung bei 1024x768 Pixel - Internet Explorer ab 5.0 - Netscape 7.0/8.0 - FireFox ab 1.0 - Opera 7
Service
 Anfrage

 Anmelden

 AGB

 zurück